Neureuter Braumanufaktur

Craft Beer vom

lokalen Micro-Brewer

in Karlsruhe

Das Keltern von Wein wird seit jeher als künstlerisches Handwerk angesehen. Bier hingegen gilt als rein bodenständiges Getränk, das in Deutschland seit Jahrhunderten mit denselben drei Zutaten hergestellt wird – Wasser, Getreide und Hopfen. Hierbei wird eines übersehen: Wein kennt mit Trauben nur eine einzige echte Zutat. Insofern bietet Bier dreimal mehr Möglichkeiten, ein kreatives Getränk zu erschaffen. Und genau hier setzt die NEUREUTER BRAUMANUFAKTUR mit ihrem Craft Beer an.

Bildschirmfoto 2016-04-13 um 12.00.07

„Alle Biere entsprechen nicht nur dem deutschen Reinheitsgebot von 1516, sondern sind außerdem vegan und koscher.“

Konsequente

Qualität statt

Massenware

Als Kleinbrauerei setzen wir bewusst auf small badges – kleine Braumengen. „Denn nur so können wir in Sachen Qualität keinerlei Kompro-misse machen“, meint Klaus Grimberger von der NEUREUTER BRAUMANUFAKTUR. Mit viel Kreativität, handwerklichem Können und ohne automatisierte Vorgänge wird hier Bierqualität ganz und gar von Hand gebraut. Alle Biere entsprechen nicht nur dem deutschen Reinheitsgebot von 1516, sondern sind außerdem vegan und koscher.

Liebe zum

Handwerk,

die man

schmeckt

Gerade in Deutschland ist Bier in erster Linie eines: Vielfalt!
Die Gestaltungsmöglichkeiten hinsichtlich Getreideauswahl, Hopfen-Sorten und weichem Brauwasser scheinen kaum Grenzen zu kennen. Bei der im Februar 2015 gegründeten Klein-Brauerei ist die Suche nach der Perfektion im Gerstensaft besonders intensiv. Beim Trinken eines gut gekühlten Neureuter Craft Beer  spürt man diese Leidenschaft bei jedem Schluck. Allerdings können es derer viele werden, wenn man die gesamte Palette des Angebots probieren möchte. Denn gerade durch das Brauen von kleinen Mengen kann die NEUREUTER BRAUMANUFAKTUR viele unterschiedliche und außergewöhnliche Biersorten anbieten.

Wer die

Wahl hat,

hat die Qual

Small Badges, das heißt kleine Braumengen in größtmöglicher Vielfalt herzustellen. Wie wäre es etwa mit einem böhmischen Pils? Oder aber einem kräftigen Starkbier? Vielleicht soll es doch ein rotes Ale sein? Craft Beer von der NEUREUTER BRAUMANUFAKTUR kennt keine Grenzen. Weder in Form von traditionell deutschen oder trendigen Rezepten, noch in Sachen Geschmack.

Die einzige Grenze ist die Gesamtmenge. Denn der Name ist bei der NEUREUTER BRAUMANUFAKTUR Programm: Hier entsteht wirklich noch Braukunst in echter Handarbeit.

Wo Sie unsere Biere genießen können

Bildschirmfoto-2016-04-13-um-12.29.18

Genießen können Sie die Biere der Klein-Brauerei ausschließlich in der gehobenen Gastronomie, in Karlsruhe z. B. im Nagel‘s Kranz oder dem Erasmus. Käuflich erwerben und natürlich auch probieren können Sie unsere Biere in unserem Manufaktur-Verkauf, Montag bis Freitag zwischen 10 und 13 sowie 15 und 18 Uhr. Am Samstag haben wir von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Neben den Bieren bieten wir auch interessante Bier-Schnäpse, Frucht- und Edelbrände, Liköre sowie Bier-Essige und verschiedene Bier-Senf-sorten aus eigener Herstellung an. Zur Grillsaison läuft auch die Produktion von Bier-Ketchup und diversen BBQ-Mischungen auf Bierbasis auf Hochtouren. Einfach mal vorbeikommen und probieren.

www.neureuter-braumanufaktur.de

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die folgenden Seiten unsere Webseite Informationen über alkoholische Getränke enthalten. Wir bitten Sie daher zu bestätigen, dass Sie über 16 Jahre alt sind. Weitere Informationen

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die folgenden Seiten unsere Webseite Informationen über alkoholische Getränke enthalten. Wir bitten Sie daher zu bestätigen, dass Sie über 16 Jahre alt sind.

Schließen